Dazwischen
Dienstag, 15. Mai 2018

Regenwetter

Zwanzig Minuten frei. A und O sind draußen im Regen in Lacken herum springen. Heute waren wir unterwegs und sein Kindergartenkollege ging mit eine Schirm (gehalten in blau rot mit Lightning Mc Queen drauf) nach Hause. O wollte auch einen, so schaute ich im Geschäft ums Eck und da gab es sogar einen mit pinken Einhörnern und sehr rosa gehalten insgesamt: er sah ihn, nahm ihn, legte ihn auf die Kassa und begann herumzutanzen.

Nun besitzt er einen Schirm. Auf und zu machen geht auch schon gut.

In Gottes Namen, mit dem hänseln fangen sie in diesem Alter wohl eh noch nicht an und beim blöd reden die Ohren auf Durchzug zu schalten kann man eigentlich nicht früh genug lernen. Irgendwem wird immer dein Grinser nicht passen, so ist das halt.

Dafür gibt es so viele hach Leute! Die coole Kindergärtnerin die ihren Tip jetzt schon mindestend 20 Mal wiederholt hat bis ich es geknissen habe: 'Er ist sofort ruhig wenn Sie weg sind. Sie müssen ihre Angst verbergen, ich habe auch Kinder, ich kenne das.' Heute dann der Durchbruch (rip DFW < 3 ) und kein Geplärre in der Früh beim Abgeben, einfach gute Laune weil Mama findet das ja auch super, dass man den ganzen Tag spielen kann mit denen die man so mag.

Sie sind nicht angemeldet